Voiceserver - TeamSpeak 2

TeamSpeak 2: Sag, was Du denkst!

TeamSpeak 2

Voice-Chatten kann so schön sein - mit dem richtigen Voiceserver! Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung im Voice-Over-IP-Hosting.

TeamSpeak 2 hat einen festen Platz in der VoIP-Community eingenommen. Die Voice-Over-IP-Software besticht durch den hohen Funktionsumfang und ist mit vielen nützlichen Zusatzfeatures ausgestattet.

Aktuell unterstützt TeamSpeak zusätzlich zu den Sprachcodecs GSM- und CELP den Open-Source Sprachcodec Speex, der eine verbesserte Sprachqualität bietet.

TeamSpeak ist ausgestattet mit passwortgeschützten Channels, freier Tastaturbelegung, IRC-ähnlichen Funktionen (moderierte Channels), einer eingebauten Recording-Funktion (Gespräche aufzeichnen) und vielem mehr.

Features unserer Voiceserver

  • TeamSpeak 2 - Voiceserver mit fester IP-Adresse
  • Mehrfach redundante Anbindung an eines der schnellsten Netze Deutschlands
  • Geschwindigkeit & Performance sind für höchste Ansprüche ausgelegt
  • Administration via Remote-Admin-Passwort (Channels erstellen, User kicken etc.)
  • Fernadministration des Servers über ein Webinterface
  • Qualitätssicherung durch professionelle Überwachungssoftware
  • Inklusive komplett anfallendem Traffic
  • Schneller Support: tagsüber beträgt die Reaktionszeit max. zwei Stunden
  • Technischer Support durch das Voiceserver.de-Expertenteam
  • Keine Einrichtungsgebühr bei einer Kündigungsfrist von 3 Monaten
  • Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % MwSt.

Was benötige ich zum Voice-Chatten?

Sie benötigen einen Computer mit Internet-Anschluss, eine funktionierende Sound-Karte, ein Headset mit Mikrofon und die TeamSpeak-Software, die Sie unter www.voiceserver.de herunterladen können. TeamSpeak stellt folgende technischen Mindestanforderungen:

  • TeamSpeak 2 unter Windows:
  • Microsoft Windows 98/ME/NT/2000/XP
  • Pentium 166 MHz CPU
  • 64 MB Arbeitsspeicher
  • 6 MB Festplattenspeicher
  • Mindestens DirectX 8.1 (verfügbar unter http://www.microsoft.com/directx) oder höher
  • Internet-Verbindung
  • Eine Full-Duplex-Soundkarte
  • Ein Mikrofon (wenn Sie nicht nur zuhören, sondern auch sprechen wollen)
  • TeamSpeak 2 unter Linux:
  • Eine beliebige Linux-Distribution
  • Pentium 166 MHz CPU
  • 64 MB Arbeitsspeicher
  • 10 MB Festplattenspeicher
  • Ein X Server (wie z. B. XFree86)
  • Internet-Verbindung
  • Eine Full-Duplex-Soundkarte
  • Ein Mikrofon (wenn Sie nicht nur zuhören, sondern auch sprechen wollen)

Nach oben

Klingt gut? Hier geht's zum...

Sie haben Fragen?

Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an , wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Nach oben